Bilder sagen mehr als 1000 Worte

07.09. - 09.09.2007 Museumsfest in Fort de Cond├ę (F)

Um die Bilder gr├Â├čer anzuschauen einfach darauf klicken
Zum vierten Mal ging es auf die ehemaligen Schlachtfelder am Chemin des Dames. Nachdem Quartiermacher und Adjudant die Belegungen geregelt hatten, blieb noch Zeit f├╝r einen ausf├╝hrlichen Ausflug, unter anderem auf die Deutschen Kriegsgr├Ąberfriedh├Âfe Cerny-en-Laonnais und Sissonne. Nat├╝rlich durfte ein Besuch in der Caverne du Dragon/ Drachenh├Âhle nicht fehlen. Nachdem die Truppen der "AA" im Laufe des Freitagabends endg├╝ltig in der Festung angekommen waren, verbrachte man die folgenden Tage mit Exerzieren, Tornister- und Ausr├╝stungsappellen sowie der Instruktion von Bewegungsarten im Gel├Ąnde. Der Feldwebel lie├č sich durch den Waffenmeister im Umgang mit dem MG08 schulen, w├Ąhrend der Unteroffizier mit den Mannschaften den Wachtdienst durchf├╝hrte.
Zahlreiche Fragen mussten auch unsere Alliierten vom USMC und den 17th Lancers beantworten, w├Ąhrend sich die Zivilbev├Âlkerung um das feldm├Ą├čige Kochen k├╝mmerte. Danke an unseren Gefreiten und unsere besseren H├Ąlften f├╝r die tolle Bewirtung und die Organisation der K├╝che.

Gemeinsam mit den Teilnehmern der anderen Gruppen (u.a. "Memoires de la Grande Guerre" und "Eperon 123")

Alles in Allem wieder ein gelungenes Wochenende bei unseren Freunden und Kameraden in Frankreich an der Aisne. Vielen Dank, wir kommen gerne wieder !!