Aus der Orts- und Schulchronik von Biskirchen
Januar 1915

Bernhard Fischer, Sohn von Bernhard Fischer wurde heute am 23. Januar 1915 einberufen.
Am 12. Januar 1915 erhielt Hermann Zipp (Inf.Reg. Nr. 87) für besondere Tapferkeit die Großh. Hess. Tapferkeits-Medaille.
Im Januar 1915 wurde der Ersatz-Reservist Wilhelm Weber (Res.Inf.Reg.Nr.222) für besondere Tapferkeit mit dem Eisernen Kreuz II. Klasse ausgezeichnet.