Reserve Jäger-Bataillon Nr.17
Unser Kamerad Peter Mroczkowski aus Wynegem in Belgien stellt zu Ehren seines Vaters, der im 1. Weltkrieg in diesem Regiment diente, einen Angehörigen der Maschinengewehrkompagnie des Reserve-Jäger-Bataillons 17 dar.


Darüber hinaus ist er als unser Koch und somit die gute Seele unserer IG beliebt und geschätzt. Bei jeder Tageszeit streicht uns, dank Peter, Kaffeeduft in die Nase und als Bursche steht er unserem Feldwebel bei der Organisation unseres Lagers helfend zur Seite. (Auf dem rechten Photo zu erkennen)


Links ist Peter zu sehen in der Uniformierung von 1916, schon ausgestattet mit der Feldbluse, aber noch mit dem Leder-Tschako, dem Markenzeichen der Jäger-Einheiten der Alten Armee.
Historie:

Das Res.-Jäger-Batl. 17 gehörte ab 10.09.1914 zur 45.Reserve-Division und nahm an folgenden Schlachten und Gefechten teil:

1914
  • 18.10.14 -3 0.11.14Schlacht an der Yser
  • 22.10.14 - 11.11.14Kämpfe um Bixschoote
  • 01.12.14 - 21.04.15Stellungskämpfe an der Yser

1915
  • 08.04.15Einnahme von Drie-Grachten
  • 22.04.15 - 25.05.15Kämpfe um Ypern
  • 22.04,15 - 27.04.15Kämpfe bei Steenstrate-Lizerne
  • 26.05.15 - 05.09.16Stellungskämpfe an der Yser im Wytschaete-Bogen
  • 29.05.15 - 31.05.15Pilkem
  • 04.07.15 - 21.09.15Gefechte an der Schleuse Het-Sas
  • 06.07.15 - 08.07.15Gefechte bei Pilkem

1916
  • 27.03.16-27.04.16Kämpfe bei St. Eloi
Ab 07.08.1916 wurde das Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 17 gehörend zum Jäger-Regiment Nr. 5, dieses wiederum als Bestandteil der 2. Jäger-Brigade zur 200. Infanterie-Division zusammengestellt.

1917
  • 20.09.17 - 02.10.17Aufmarsch hinter der Isonzo-Front (It.)
  • 03.10.17 - 23.10.17Stellungskämpfe am Isonzo (It.)
  • 24.10.17 - 27.10.17Durchbruch durch die Julischen Alpen (It.)
  • 24.10.17Erstürmung der Jeza
  • 27.10.17Erstürmung des Monte San Giovanni, Monte Spigh und Castei del Monte (Teile der 200.ID)
  • 27.10.17Einnahme von Azzida (Teile der 200.ID)
  • 28.10.17 - 03.11.17Schlacht bei Udine (It.)
  • 28.10.17Einnahme von Udine (It.)
  • 04.11.17 - 11.11.17Verfolgung von Tagliamente bis zur Piave (It.)
  • 12.11.17 - 22.01.18Stellungskämpfe an der unteren Piave (It.)
  • 12.11.17 - 22.01.18Gebirgskämpfe in den Venezianischen Alpen (It.)
  • 13.12.17 - 31.12.17Erstürmung des Monte Valderoa und Kämpfe am Monte Fontana Secca (It.)

1918
  • 23.01.18 - 03.02.18Ausbildungszeit hinter der K.u.K. Südwestfront in Friaul und Venezien und Transport nach Lothringen
  • 04.02.18 - 27.03.18Stellungskämpfe in Lothringen
  • 30.03.18 - 06.04.18Große Schlacht in Frankreich
  • 07.04.18 - 10.06.18Kämpfe an der Ancre, Somme und Avre
  • 17.04.18 - 18.04.18Kämpfe um den Brückenkopf Moreuil
  • 12.06.18 - 05.07.18Kämpfe an der Avre und an der Matz
  • 05.07.18 - 14.07.18Stellungskämpfe zwischen Aisne und Marne
  • 15.07.18 - 17.07.18Angriffsschlacht an der Marne und in der Champagne
  • 18.07.18 - 25.07.18Abwehrschlacht zwischen Soissons und Reims
  • 26.07.18 - 03.08.18Die bewegliche Schlacht zwischen Marne und Vesle
  • 07.08.18 - 25.09.18Stellungskämpfe in der Champagne
  • 26.09.18 - 07.10.18Abwehrschlacht in der Champagne und an der Maas 1918
  • 08.10.18 - 09.10.18Kämpfe vor der Siegfriedfront
  • 10.10.18 - 12.10.18Kämpfe vor der Hunding- und Brunhild-Front
  • 13.10.18 - 18.10.18Kämpfe in der Hundingstellung
  • 19.10.18 - 04.11.18Kämpfe in der Hermannstellung
  • 05.11.18 - 11.11.18Rückzugskämpfe vor der Antwerpen-Maas-Stellung
  • 12.11.18 - Eintreffetag im DemobilmachungsortRäumung des besetzten Gebietes und Marsch in die Heimat


Quelle: Ruhmeshalle unserer Alten Armee, 1934