Uniformen und Ausrüstung der "Alten Armee"
Einleitung:


Die Einführung der feldgrauen Uniform im Jahre 1907 bedeutete für die Uniformgeschichte des deutschen Heeres einen tiefen Einschnitt. Nach fast 250 Jahren farbenprächtiger Uniformen im "Bunten Rock" trat erstmalig der Gedanke der getarnten Uniform in den Vordergrund.
An dieser Stelle beginnt unsere Freizeitbeschäftigung, die Darstellung eines Soldaten des deutschen Heeres in der Zeit von 1914-1918. Hierbei geht es uns nicht um die Schlachten, sondern um das Leben dieser Menschen, obwohl das eine mit dem anderen natürlich verbunden bleibt. Und ohne das Hintergrundwissen dieser Zeitepoche ist unser Anspruch an eine authentische Darstellung nicht möglich.
Derjenige der neu mit der Freizeitbeschäftigung „Geschichtsdarstellung" anfängt, hat es gegebenenfalls schwerer als jemand, der aus einer anderen Epoche in „unsere" Zeit wechselt. Dem ist nicht so, denn am Anfang steht bei jedem Einsteiger:

Lesen...